Ende 2012 eröffnete im hessischen Bürstadt das Terminbordell „Kitties Suite“. In einem Mehrfamilienhaus, zentral gelegen in der Innenstadt, erwarten die Gäste  in dem Etablissement täglich bis zu 6 Damen, die ihre Dienstleistungen in verschiedenen Themenzimmern anbieten. Das ist alles erstmal nichts Besonderes und wird in dieser Form mit Sicherheit in unzähligen weiteren Bordellen im Rhein-Neckar-Gebiet und in ganz Deutschland angeboten. Eine Besonderheit des Bordells, welche man sonst eher aus Saunaclubs kennt, besteht in dem Wellness- & Loungebereich welchen die Gäste bei ihrem Besuch frei nach Lust und Laune nutzen dürfen.

Kitties Suite Wellness
Der Wellnessbereich des Bordells besteht dabei aus einem Whirlpool (mit genug Platz für 2) und einer erfrischenden Dampfdusche. An der Bar steht den Gästen außerdem eine umfangreiche Auswahl verschiedener Softdrinks und Spirituosen zur Verfügung und auch die Bardame steht immer für einen netten Plausch zwischendurch zur Verfügung. Wir finden, dass Kitties Suite sich damit durchaus ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Bordellen in dieser Gegend geschaffen hat und sind gespannt, wie sich das alles rund ums „Kitties“ in der Zukunft entwickeln wird.