Eros-News.de

Meldungen aus der Erotikbranche

Alle Jahre wieder kommt die gleiche Mähr…

Am 09. Februar verabschiedete die CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag das Positionspapier „Prostituierte schützen – Zwangsprostitution bekämpfen – Ausstiegsangebote stärken“, nachdem der SPD-Parteivorstand ähnliche Forderungen in einem inter...

Wer in der aktuellen Zeit den Besuch einer Sexworker_in auf die Nach-Corona-Zeit verschiebt, kann sich mit Rotlicht.Live gut über die triste Zeit bringen. Auf Rotlicht.Live findest Du viele Frauen, Trans und Männer, die Livecam-Shows und Videos bieten.

Auf zu Rotlicht.Live

(14.01.2021) Heutige Anhörung von Sachverständigen im Ausschuss für Gleichstellung und Frauen des Landtages von Nordrhein-Westfalen

Als Bundesverband der Bordellbetreiber_innen begrüßen wir die Initiative der CDU und FDP und der weiteren Parteien in NRW, das Thema „Sexkaufverbot“ auf ihre politisc...

Wir wünschen allen Besuchern von Eros-News.de angenehme und geruhsame Weihnachten und ein 2021, welches hoffentlich besser sein wird, als 2020.

Bleibt gesund!

Was in Bordellen tatsächlich los ist: "Dort finden tagtäglich unvorstellbare Menschenrechtsverletzungen statt."

Das zumindest behauptet MdB Leni Breymaier.

Mehr zu dem Thema unter

https://rotlicht.de/magazin/querdenken-mit-mdb-leni-breymaier

Wir fragen uns: Warum öffnen diese Bundesländer nicht die Bordelle?

  • Ihre Infektionszahlen liegen z. T. weit unter denen der anderen Bundesländer.
  • Umfangreiche Lockerungen wurden längst in anderen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Bereichen vorgenommen.
  • Zählen die positiven...